Einträge gefunden (52)

Seite: 3 von 3

Eigentümergemeinschaft / Eigentümerversammlung

Jeder Eigentümer ist Mitglied der Eigentümergemeinschaft, die Grundstück und Gebäude gemeinschaftlich verwaltet.
21Okt 2016 17:38 Uhr

Dienstbarkeiten

Dienstbarkeiten sind Beschränkungen des Eigentümers in der Benutzung oder Ausübung seiner Rechte zugunsten eines anderen.
21Okt 2016 17:37 Uhr

Denkmalschutz

Denkmalschutz beinhaltet die Bewahrung und den Schutz von Kulturgütern.
21Okt 2016 17:34 Uhr

Beurkundung

Verträge, in denen sich der eine Teil zur Veräußerung oder zum Erwerb von Grundbesitz verpflichtet, müssen notariell beurkundet werden.
21Okt 2016 17:32 Uhr

Bebauungsplan

Im Rahmen der Bauleitplanung unterscheidet man den Flächennutzungsplan und den Bebauungsplan.
21Okt 2016 09:47 Uhr

Baulast

Die Baulast ist kein Instrument des privaten, sondern des öffentlichen Rechts und wird in der Landesbauordnung geregelt.
21Okt 2016 09:45 Uhr

Aufteilungsplan

Voraussetzung für die Begründung von Wohnungseigentum ist neben der Abgeschlossenheitsbescheinigung der Aufteilungsplan.
21Okt 2016 09:42 Uhr

Auflassungsvormerkung

Sicherung des Eigentumübergangs
21Okt 2016 09:40 Uhr

Alleinauftrag

Durch Vereinbarung eines Alleinauftrags wird sichergestellt, dass die Immobilie nicht mehrfach angeboten wird.
21Okt 2016 09:38 Uhr

Abgeschlossenheitsbescheinigung

Die Abgeschlossenheitsbescheinigung wird von der Verwaltungsbehörde, in der Regel der Baugenehmigungsbehörde erteilt.
21Okt 2016 09:36 Uhr

Teilungserklärung

Basierend auf dem Wohnungseigentumsgesetz regelt die Teilungserklärung das Verhältnis einzelner Wohnungseigentümer in einem Haus untereinander.
21Okt 2016 08:14 Uhr

Bestellerprinzip – Was Mieter und Vermieter wissen sollten

Bei der Vermittlung von Wohnmietverträgen gilt in Deutschland das Bestellerprinzip.
20Okt 2016 16:55 Uhr

Kategorie